Fertigungstechnik

Das Fach Fertigungstechnik wird von modernen Technologien (CNC/CAM, Bearbeitungszentren, Flexible Fertigungssysteme /-inseln, Handhabungstechnik, Transportsysteme) und Fertigungsverfahren (Laserschneid- und Laserschweißtechnik) geprägt. Bezogen auf Fertigungsaufgaben werden die Schüler in die Lage versetzt, in Abhängigkeit der geforderten Produktqualität und den daraus abzuleitenden Umgebungsbedingungen, Einsatzberechnungen von Werkzeugmaschinen durchzuführen und in Verbindung mit ihren jeweiligen Leistungskenngrößen den technologischen Prozess zu planen. Sie werden mit der CNC-Technik vertraut gemacht und werden befähigt

, in Verbindung mit CAD-Arbeitsplätzen, Werkstückprogramme manuell und maschinell zu erstellen. Produkte werden auf numerisch gesteuerten Fertigungsmaschinen von den Schülern unter Nutzung leistungsfähiger Programmierhilfen und integrierter CAD / CAM Systeme hergestellt. CNC-Software mit entsprechender Peripherie kommt dafür zum Einsatz.

Die Schüler optimieren Fertigungsprozesse unter Berücksichtigung von Arbeits-,Lager-, Transport-, Handhabungseinrichtungen und Qualitätsstandards. Sie binden Automatisierungsbausteine, wie z.B. Industrieroboter, Füge- und Transporteinheiten in ein geschlossenes logistisches Gesamtkonzept ein.

Die Verbindung zu anderen Fächern ist in allen Inhalten zu beachten.

Der Besuch einschlägiger Fachmessen, Werksbesichtigungen und Vorträge werden in den Unterricht eingebunden. Dem Schüler werden des weiteren laserspezifische Kenntnisse vermittelt, da sich der Laser in der Materialbearbeitung als innovatives Werkzeug etabliert hat.

Wer ist online

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online