Entwicklung und Konstruktion

Das Ziel des Konstruierens ist es, für technische Probleme eine optimale Lösung zu finden und dafür fertigungsgerechte Unterlagen zu erstellen. Dabei strebt man durch systematisches Vorgehen eine optimale Lösung der Aufgabenstellung an. Dazu werden im Unterricht Entwicklungsprojekte aus dem Allgemeinen Maschinenbau selbständig und im Team durchgeführt.

Es werden grundlegende mechanische Bauteile (z.B. Getriebe, Wälzlager, Achsen und Wellen, Kupplungen usw.) dimensioniert und berechnet. Dazu werden Grundlagen aus den Fächern Mechanik, Werkstoffkunde, Naturwissenschaften usw. zusammengeführt und angewendet.

Anstelle der manuellen Berechnungen werden zunehmend Berechnungsprogramme angewendet. So können Routineberechnungen mit dem Softwaretool „MDesign“ durchgeführt werden.

Anschließend werden die kompletten Fertigungsunterlagen (Zeichnungen, Stücklisten, Technische Dokumentationen) mit dem 3D CAD-Programm "Autodesk-Inventor" und mit MS-Office erstellt und das Ergebnis dokumentiert

Wer ist online

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online